fbpx

Bei Google ganz oben stehen

Ich zeige Ihnen die Werbestrategie, mit der die Firmen-Website bei Google oben erscheint



Wenn ich meinen Freundeskreise frage, wie sie sich meinen Arbeitsalltag vorstellen, dann erhalte ich Antworten wie „Jan, Du machst doch irgendwas bei Google“ oder „du schraubst an irgendwelchen Webseiten rum und trinkst den ganzen Tag Kaffee“. Es ist zwar etwas einfach ausgedrückt, aber im Großen und Ganzen ist das tatsächlich mein Job: Ich bearbeite Webseiten, damit sie bei Google ganz oben erscheinen. Am besten vor den Webseiten der Wettbewerber.

Die meisten Menschen sind der Meinung, dass das Google-Ergebnis ein Zufall ist

2020 habe ich einen Vortrag an der Technischen Universität in München gehalten. Das Vortrags-Thema: Sichtbarkeit im Internet. Die Zuhörer waren überwiegend Ingenieure, die mit Marketing und Werbung nicht viel am Hut hatten. Rückblickend kann ich sagen, dass ich durch den Vortrag eine große Erkenntnis gewonnen habe. Denn: Zu Beginn des Vortrags habe ich die Ingenieure gefragt, wie denn die Google-Suchergebnisse zustande kommen. Keinem der Teilnehmer war bewusst, dass dies durch Website-Optimierungen gesteuert werden kann. Viel mehr vertraten die Teilnehmer die Ansicht, dass dies direkt von Google organisiert wird und die Ergebnisse eher zufällig gewählt sind. Ich glaube, dass auch im Jahr 2022 die meisten Nicht-Werbeleute nicht wissen, dass man die Website-Position bei Google selbst in der Hand hat.

Viele Unternehmen nutzen Website-Optimierungen schon heute

In der breiten Öffentlichkeit ist das Konzept der Website-Optimierung meist noch unbekannt. Viele Unternehmen haben das Thema aber bereits seit einigen Jahren auf dem Schirm und stecken viel Arbeit in die Website, um bei Google ganz oben zu stehen. Das Ziel ist dabei eigentlich ganz einfach: Man versucht die Website so zu verbessern, dass man für bestimmte Begriffe ganz oben erscheint – vor den Websites der Wettbewerber.


Ein kleines Beispiel kann das verdeutlichen: Ein Elektriker aus Bad Tölz möchte mit seiner Website neue Kunden gewinnen. Jeder weiß, die Suche nach einem Elektriker beginnt natürlich bei Google. Daher sucht die Person bei Google nach „Elektriker in Bad Tölz“ und klickt die Website an, die bei Google als erstes – also ganz oben – gelistet ist. Logisch, dass die Wahrscheinlichkeit hier sehr hoch ist, dass die Person bei diesem Elektriker einen Auftrag erteilt. So einfach funktioniert die Kundenakquise mit Google.


Ein kleines Beispiel: Seit mehreren Jahren betreue ich die Firma Hydrauliktechnik 24. Ziel ist, für den Suchbegriff „Hydraulikzylinder“ bei Google nach vorne zukommen, um von potentiellen Kunden gefunden zu werden. Wir haben uns so gut positioniert, dass wir fast immer auf den ersten Plätzen bei Google zu finden sind:

Website steht oben bei Google

Ideal für Fachbetriebe und spezialisierte Unternehmen

Häufig werde ich gefragt: „Für wen lohnt sich denn eigentlich eine Website-Optimierung?“ – viele Unternehmer und Marketing-Verantwortliche sind der Meinung, dass Website-Optimierungen nur von großen Unternehmen wie BMW oder Zalando durchgeführt werden können. Das stimmt definitiv nicht. Wir betreuen aktuell 340 Unternehmen – ca. 80 % dieser Firmen würde man als klein oder mittelständisch bezeichnen.


Nach meiner Erfahrung gibt es Unternehmen, für die sich die Website-Optimierung besonders lohnt (= man gewinnt viele Neukunden). Zum einen sind dies kleine Unternehmen, die vor allem regional tätig sind. Dazu zählen Zahnärzte, Immobilienmakler, Steuerberater etc. Zum anderen sehe ich immer großes Potential bei Fachbetrieben, die ein sehr spezialisiertes Leistungsangebot haben. Hierzu zählen vor allem Nischen-Unternehmen wie Maschinen-Hersteller, Handwerksbetriebe, B2B-Unternehmen, etc.


Ein Beispiel:

Seit 2018 betreue ich ein kleines Unternehmen mit aktuell 13 Mitarbeitern. Die Firma ist in Bayern. In den letzten Jahren haben wir die Website intensiv optimiert und stetig weiter verbessert. Wir haben das Unternehmen für viele geschäftsrelevante Suchbegriffe so platziert, dass es bei Google ganz oben steht. Das Ergebnis: In den letzten 12 Wochen haben wir dadurch über Google 22.707 Klicks erzielen können. Hier sehen Sie einen Screenshot aus unserem Tool – aus Diskretionsgründen nenne ich den Firmennamen natürlich nicht.

Bei Google ganz oben stehen


Möchten Sie wissen, wie Ihre Firma bei Google ganz nach vorne kommt?

Wenn Sie wissen möchten, wie die Website Optimierung funktioniert und wie das abläuft, dann freue ich mich, wenn Sie Kontakt zu mir aufnehmen. Sie haben zwei Möglichkeiten: Entweder senden Sie mir einfach eine E-Mail mit Ihren Fragen (ich kann Ihnen auch ein erstes Preis-Angebot erstellen, damit Sie den Aufwand für sich abschätzen können) oder wir treffen uns ganz unverbindlich zu einer Tasse Kaffee. Keine Angst: Ich bin kein Anwalt, der pro Stunde abrechnet – ein Kennenlern-Termin kostet Sie natürlich nichts. Sie erreichen mich hier. Ich freue mich.

Jan Krösche - Website Optimierung

Ihr Ansprechpartner: Jan Krösche
Tel: 08171 – 818 92 26
j.kroesche@madmen-onlinemarketing.de

Kostenloses Express-Angebot einholen

Sie möchten wissen, wie viel die Optimierung Ihrer Website kostet? Über unsere Express-Anfrage erhalten Sie ein kostenloses Angebot in 1-2 Werktagen.

Ohne Titel(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
top