fbpx

Google Seite 1 – Mit SEO kommt Eure Webseite auf die erste Seite

Inhaltsverzeichnis

    Ihr habt viel Herzblut in die Erstellung Eurer Webseite gesteckt? Dann ist es selbstverständlich, dass Ihr auch wollt, dass die Seite bei Google gefunden werden kann. Laut aktuellen Statistiken werden Webseiten, die auf Seite 2 sind (oder noch weiter hinten), von Nutzern nicht mehr geklickt.

    Wir zeigen Euch hier, wir Ihr es mit SEO schafft, dass Eure Website auf Seite 1 von Google erscheint.

    Wo ist der beste Ort, um eine Leiche zu verstecken?

    Eine gute Website bringt nur etwas, wenn sie von anderen Menschen bei Google gefunden werden kann. Rankt man für bestimmte Suchanfragen nur auf Seite 2 oder 3, dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sie nur von wenigen Menschen jemals wahrgenommen wird.

    Das Gute ist, dass Ihr mit SEO (Search Engine Optimization) selbst die Möglichkeit habt, Eure Seite so zu optimieren, dass Ihr auf die erste Seite bei Google klettert und endlich Klicks über Google bekommt.

    Es beginnt alles mit den richtigen Suchbegriffen

    Bevor Ihr mit der Optimierung der Seite beginnt, ist es ratsam, eine Recherche durchzuführen. Ihr solltet Euch darüber informieren, welche Suchbegriffe für Euer Geschäft Sinn machen.

    Gute Suchbegriffe sind in der Regel die Begriffe, die von Euren potentiellen Kunden bei Google gesucht werden. Dabei ist es wichtig, dass Ihr die Sprache Eurer Kunden verwendet. Wenn Ihr für Suchbegriffe bei Google gefunden werdet, die niemand sucht, bringt Euch das keine Klicks und keine Anfragen ein.

    Ein Beispiel: Der Immobilienmakler Max Mustermann aus München möchte mehr Kunden über seine Website generieren. Die Zielgruppe von Herrn Mustermann sind Personen, die ein Haus im Großraum München verkaufen und für den ganzen Prozess einen Makler beauftragen möchten. Die richtigen Suchbegriffe sind in diesem Fall folgende Keywords:

    • Haus verkaufen in München
    • Haus verkaufen mit Makler in München
    • München Hausverkauf
    • Haus veräußern München
    • etc.

    Wie Ihr seht, sollte man bei der Recherche der passenden Suchbegriffe nicht zu kompliziert denken und Begriffe auswählen, die auch wirklich bei Google eingegeben werden.

     

    Schreibt gute Texte

    Wenn Ihr ein paar Suchbegriffe gewählt habt, die für Euer Unternehmen relevant sind, dann könnt Ihr Euch an die eigentliche SEO-Arbeit machen, damit Ihr für Eure Website auf Seite 1 bei Google kommt.

    Content – also Webseiten-Inhalte wie Texte, Bilder, Videos & Tabellen – ist ein extrem wichtiger Faktor, um im Ranking bei Google nach vorne zu kommen. Damit die Suchmaschine Eure Seite bewerten und einschätzen kann, müssen die Inhalte suchmaschinenoptimiert sein. Einfach ausgedrückt: Ihr braucht gute Texte, die Eure Suchbegriffe beinhalten und dem Leser nützliche Informationen bieten.

    Im Internet sieht man immer noch sehr viele Webseiten, die keine oder nur kurze Textabschnitte integriert haben. Sowohl für Google als auch für die Leser ist das kontraproduktiv. Webseiten werden in den meisten Fällen dazu verwendet, die richtigen und wichtigen Informationen schnell herauszufinden.

    Euer Job ist es daher, die Texte so zu verfassen, dass sie genau das Thema der Seite behandeln, erläutern und erklären.

    Optimiert Eure Überschriften

    Überschriften sind nicht nur für den Leser der Website, sondern auch für Google sehr wichtig. Um bei Google auf Seite 1 zu kommen, solltet Ihr suchmaschinenfreundliche Überschriften verwenden. Das betrifft nicht nur Eure Startseite, sondern auch alle Unterseiten.

    Die perfekte Überschrift besteht aus zwei Teilen: dem Suchbegriff und dem kommunizierten Kundennutzen. Überschriften wir „Herzlich Willkommen“ solltet Ihr nicht verwenden, da sie weder einen Suchbegriff noch einen Kundennutzen übertragen. Auch Werbeslogans sollten in der Überschrift nur mit Bedacht gewählt werden, wenn Ihr nicht gerade Zalando, Check24 oder Amazon seid. 😊

    Wie könnte nun eine gute Überschrift aussehen? Nehmen wir zur Veranschaulichung die Überschrift dieses Artikels: Google Seite 1 – Mit SEO kommt Eure Webseite auf die erste Seite

    • „Google Seite 1“ ist in diesem Fall der Suchbegriff, für den wir bei Google gefunden werden möchten. In einer Keyword-Recherche haben wir gesehen, dass diese Suchphrase häufig gesucht wird.
    • „Mit SEO kommt Eure Webseite auf die erste Seite“ – das ist der Nutzen, den wir unseren Lesern mit diesem Artikel vermitteln möchten.

    Weitere gute Überschriften können sein:

    • Bohrmaschinen mit 2-jähriger Garantie kaufen
    • Rote Schuhe | Über 300 Schuhe zur Auswahl
    • Immobile in München verkaufen | Profitieren Sie von 20 Jahren Erfahrung

    Gestaltet Eure Webseite für Euren Kunden

    Das altbekannte Sprichwort „Der Kunde ist König“ gilt nicht nur für das Offline-Geschäft, sondern ist auch bei der Konzeptionierung und Erstellung der Website sehr wichtig. Im Agentur-Alltag sehen wir häufig Webseiten, die zwar ein gutes Design haben, hübsch aufbereitet sind und gute Bilder besitzen. Viele Webseiten verfehlen aber ihren Zweck und sind nicht für die eigene Zielgruppe konzipiert.

    Unser Tipp für Euch: Versucht Eure Webseite so zu bauen, dass sie für Eure Kunden perfekt funktioniert und genau die Inhalte liefert, die sie auch wirklich sehen wollen. Welche Inhalte das genau sind, lässt sich pauschal nicht beantworten. Hierfür ist es wichtig, sich in die eigenen Kunden hineinzuversetzen, die Probleme und Bedürfnisse zu verstehen und sich dann an die Arbeit zu machen.

    Auf Seite 1 bei Google – im kostenlosen Website Check geben wir Euch konkrete Tipps zu Eurer Seite

    Ihr habt eine Webseite, die aktuell nicht auf Seite 1 bei Google gefunden wird und benötigt ein paar konkrete Tipps? Genau hierfür bieten wir unseren Webseiten-Besuchern einen kostenlosen Website-Check an, indem einer unserer Mitarbeiter sich Zeit nimmt, Eure Seite anschaut und ein paar Optimierungspunkte ausarbeitet.

    Keine Sorge: Wir bereiten den Check so auf, dass die Punkte von jedem (auch Nicht-Profis) umgesetzt werden können. Der Website Check ist komplett kostenlos und kommt innerhalb weniger als PDF-Datei per E-Mail. Hier geht´s zum Website Check.

    Viel Spaß bei der Optimierung Eurer Seite! 😊

    Autor: Jan Krösche | j.kroesche@madmen-onlinemarketing.de | 08171 818 92 26

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Wir unterstützen seit 10 Jahren Unternehmen bei der Suchmaschinenoptimierung. Für jeden Kunden erstellen wir eine individuelle Strategie zum fairen Preis.

    kostenfreie beratung anfragen

    Uncategorized - Passende Artikel

    Wichtige WordPress-Einstellung: „Sichtbarkeit für Suchmaschinen“

    Ihr habt eine WordPress-Website und möchtet, dass die Website auch bei Google erscheint? Dann müsst Ihr eine wichtige WordPress-Einstellung prüfen: Die „Sichtbarkeit für Suchmaschinen“. Hintergrund-Infos WordPress...

    Social Media Manager (M/W/D)

    Wir wachsen weiter und suchen daher ab sofort in Vollzeit einen Social Media Manager Das sind Deine Aufgaben: Eigenverantwortliche strategische und operative Betreuung der Social Media...

    Online Marketing Manager / SEA (m/w/d)

    Werde Teil unseres Teams! Wir wachsen weiter und suchen daher ab sofort in Vollzeit / Teilzeit: MITARBEITER (M/W) ONLINEMARKETING mit Schwerpunkt SEA in Wolfratshausen bei München...

    top