Empfohlene Agentur
Kostenlose Website Analyse Absenden

Webseite bei Google eintragen

Häufig werden wir gefragt, wie man die eigene Webseite bei Google „eintragen“ kann.

Grundsätzlich gibt es nicht die Möglichkeit, eine Webseite direkt bei Google ein- und auszutragen. Google hält es sich selbst vor, welche Webseiten im Google-Index aufgenommen werden – und welche nicht. Wir zeigen Euch hier, wie Ihr Eure Website trotzdem bei Google anzeigen lassen könnt.
 
Zum Website Check
 

 

Das könnt Ihr tun, damit Eure Homepage bei Google erscheint

Es gibt eine sehr einfache Möglichkeit, wie Ihr Eure Webseite bei Google einreichen könnt. Solltet Ihr technisch bei der Website-Erstellung keine gravierenden SEO-Fehler gemacht haben, könnt Ihr Eure Seite mit dem Google-Tool „Google Search Console“ anstoßen. Das bedeutet, dass Ihr den Google-Crawler informiert, dass Ihr eine Webseite habt, die im Google-Index aufgenommen werden soll.

 

Webseite mit der Google Search Console anstoßen

Wenn Ihr ein Google Konto habt, könnt Ihr Euch kostenlos die Google Search Console für Eure Website zulegen. Nach der Implementierung des Tools könnt Ihr das Dashboard nutzen, um Eure Seite bei Google prüfen – und wenn technisch alles passt – indexieren zu lassen.

Hierfür könnt Ihr das Suchfeld in der oberen Leiste nutzen. Tragt hier einfach die URL Eurer Webseite ein:

Webseite mit Google Search Console eintragen

 

 

 

 

Im Anschluss prüft Google Eure Seite. Das sieht dann so aus:

Google Index Prüfung

 

Ist Google mit der Seitenprüfung fertig, könnt Ihr die „Indexierung beantragen“.

Webseite bei Google eintragen

 

 

 

 

 

 

Habt Ihr Fragen zur Eintragung Eurer Website bei Google? Oder wisst Ihr nicht, wie man das Tool „Google Search Console“ auf Eurer Seite integriert? Dann schreibt uns einfach eine Nachricht.

 

 

 

 

Webseite bei Google eintragen 5.00/5 (100.00%) 2 votes